PARTNER

Danke !

©2018 Sandro Kaibach. Alle Rechte vorbehalten.
HYM_Hymer_Logo_Claim_DE_Blau_HKS44K_RZ_1
wp07577a16_06.png
MSG_Motorsport_digitalverlauf_schwarz.pn

Nächstes Rennen:

Porsche Carrera Cup

Deutschland

Zandvoort (NL)

 

21/05/2018

Durchwachsenes Wochenende für Sandro Kaibach in Most

13/08/2018

Erste Punkte für Sandro Kaibach auf dem Nürburgring

08/05/2019

Saisonauftakt Hockenheim: Sandro Kaibach fährt zweimal in die Punkte

06/08/2018

Sandro Kaibach feiert Debüt im Porsche Carrera Cup

 

ÜBER MICH

porsche_68181.jpg

Sandro Kaibach

Geburtstag:          10.09.1997
Geburtsort:           Bregenz (A)
Nationalität:          deutsch

Motorsport seit:    2015
Familienstand:      ledig
Größe:                    171 cm
Gewicht:                 66 kg
Beruf:                     Kfz-Mechantroniker
Hobbies:                 Motorsport, Fitness,  

                                Fußball

STECKBRIEF

Schon als Kleinkind war ich mit meinem Vater auf den Rennstrecken unterwegs, ganz stolz, wenn ich manchmal neben ihm auf dem Beifahrersitz im Rennwagen saß. Diese Erlebnisse weckten in mir den Wunsch, wenn ich groß wäre, einmal Rennfahrer zu sein. Doch die Gelegenheit mich zeitig zu entwickeln, blieb aus. Ich stieg nie in ein Kart, versuchte mich auch nicht in ähnlichem Motorsport. Dennoch hatte mich der Virus  seinerzeit wohl so stark infiziert,  dass ich 2015 als absoluter Quereinsteiger und gleichzeitig jüngster Pilot mit gerade einmal 17 Jahren in den internationalen Markenpokal Renault Clio Cup Central Europe einstieg. Meine eigene Messlatte für diese erste Saison im Motorsport hielt ich erst mal nicht wirklich hoch, so dass ich mich dann über das Ergebnis am Ende der ersten Saison richtig freuen konnte, hatte ich doch meine eigenen Erwartungen übertroffen. Zum Ende der Saison konnte ich sogar in der Spitzengruppe mitmischen. Angespornt von diesen Erfolgen habe ich mir zum Ziel gesetzt in dieser Saison mit um die Meisterschaft zu fahren. Der Ansporn im Rahmenprogramm des ADAC GT Masters vor hoher Publikumskulisse fahren zu dürfen ist ein zusätzlicher besonderer Anreiz auch in der Meisterschaft meinen Platz zu finden und zu bestehen. Da es mein Berufsziel ist Profi - Rennfahrer zu werden, stecke ich ab jetzt meine ganze Energie in den Motorsport mit all seinen Facetten.

PORTRAIT

 

RACING

Porsche Carrera Cup Deutschland mit Porsche 991 GT3 Cup

Der Porsche Carrera Cup Deutschland ist einer der stärksten Markenpokale Europaweit, auf welchen man mit einer großen Historie zurückblicken kann. Die Rennläufe finden im Rahmenprogramm der ADAC GT Masters statt. Sandro Kaibach pilotiert dort seinen 911er Cup um die schnellsten Rundkurse Europas, welcher von MSG HRT Performance eingesetzt wird!

Termine :


03.05-05.05.2019 - Hockenheimring / DTM

17.05.-19.05.2019 - Autodrom Most (CZ)
07.06.-09.06.2019 - Red Bull Ring (A)
05.07.-07.07.2019 - Norisring / DTM
09.08.-11.08.2019 - Circuit Park Zandvoort (NL)

16.08.-18.08.2019 - Nürburgring

13.09.-15.09.2019 - Hockenheimring

27.09.-29.09.2019 - Sachsenring

CarreraCupDeutschland_4c_neg.png